das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

19.12.2012 | Wellensiek | Mitteilung der Pressestelle
Wellensiek verstärkt sich mit HEUBLEIN Rechtsanwälte

• Das Team von HEUBLEIN Rechtsanwälte, Berlin, schließt sich ab dem 1. Januar 2013 der bundesweit agierenden WELLENSIEK RECHTSANWÄLTE – Partnerschaftsgesellschaft – an

• WELLENSIEK baut damit v. a. seine Kapazitäten in den Bereichen der Sanierung und anwaltlichen Restrukturierungsberatung aus

Heidelberg/Berlin, 19. Dezember 2012 HEUBLEIN Rechtsanwälte aus Berlin schließt sich mit dem Team um Dr. Gerrit Heublein, Johannes Graner sowie Dr. Klaus Priebe zum 1. Januar 2013 WELLENSIEK RECHTSANWÄLTE - Partnergesellschaft - an. „Wir freuen uns auf das Team von HEUBLEIN, das sich seit Jahren durch exzellente Arbeit für namhafte Insolvenzverwalter und in der Restrukturierungsberatung auszeichnet und im Markt etabliert hat“, sagt Christopher Seagon, für die Insolvenzverwaltung zuständiger Partner bei Wellensiek. „Die Präsenz in der Bundeshauptstadt ist für unser Restrukturierungsgeschäft von zunehmender Bedeutung. Entsprechend konsequent ist der Ausbau unseres dortigen Standorts“, betont auch Alfred Hagebusch der für das Beratungsgeschäft verantwortlich zeichnende Partner bei WELLENSIEK.

Auch Dr. Gerrit Heublein, der ab 1.1.2013 ebenfalls Partner von Wellensiek wird, ist von dem Zusammenschluss überzeugt. „Der Name WELLENSIEK steht seit vielen Jahrzehnten für außergewöhnliche Leistungen im Sanierungs- und Insolvenzgeschäft. Im Zuge des ESUG ergibt sich eine breite Palette zusätzlicher und spannender Herausforderungen an die Insolvenzverwalter der Sozietät aber auch für deren anwaltliche Berater. Hier freuen wir uns, zu unterstützen und zum weiteren Ausbau des anspruchsvollen Geschäftes der Sozietät beizutragen“. Er geht wie Seagon und Hagebusch davon aus, dass die Integration des Teams schnell und reibungslos funktionieren wird. „Die Zusammenarbeit hat sich bereits in mehreren gemeinsamen Projekten erfolgreich bewährt. Das war eine gute Basis, um der Zusammenarbeit auch formal und für die Zukunft den richtigen Rahmen zu geben“, sagt Heublein.

Über WELLENSIEK RECHTSANWÄLTE - Partnerschaftsgesellschaft -

Die Partnerschaft ist auf die Lösung von krisen- und insolvenzbedingten Problemen von Unternehmen spezialisiert. Auf Basis der in hunderten von Unternehmensinsolvenz- und Krisenfällen gewonnenen Erfahrung setzen die spezialisierten Partner in der Unternehmensrestrukturierung bereits dann richtungsweisende (Management-)Akzente, wenn eine Insolvenz durch außergerichtliche Sanierung (noch) vermieden werden kann. Gelingt dies nicht, so steht die gut vorbereitete Durchführung der Insolvenz als Sanierungsverfahren im Zentrum der Restrukturierungsarbeit. Die unabhängige Insolvenzverwaltung gehört ebenso wie die Begleitung von Treuhandmandaten zum Kerngeschäft der Sanierungsarbeit von WELLENSIEK. Die Partnerschaftsgesellschaft ist an den Standorten Heidelberg, Frankfurt/Main, Berlin, Dresden, Erfurt, Leipzig, Hildesheim, Düsseldorf, München und Augsburg vertreten.

Über HEUBLEIN Rechtsanwälte

HEUBLEIN Rechtsanwälte ist auf die Prozessführung und Beratung im Zusammenhang mit Unternehmenskrisen und Unternehmensinsolvenzen spezialisiert. Zu den Mandanten zählen Unternehmen in der Krise, Unternehmer, Geschäftsführer und Aufsichtsräte von Krisenunternehmen, Gläubiger von Krisenunternehmen sowie Insolvenzverwalter. Die Rechtsanwälte der Kanzlei verfügen über umfassende Erfahrung in der Sanierungs- und Insolvenzpraxis und sind mit sämtlichen Abläufen von Unternehmenskrisen und Insolvenzverfahren vertraut. Sie besitzen ferner forensische Erfahrung aus mehreren tausend einschlägigen Rechtsstreitigkeiten.

Holger Voskuhl
rw konzept GmbH
Agentur für Unternehmenskommunikation
Maastrichter Straße 53
50672 Köln
Fon: +49 - (0)221 - 400 73 - 87
Fax: +49 - (0)221 - 400 73 - 88
Mobil: +49 - (0)170- 2101523
voskuhl@rw-konzept.de
www.rw-konzept.de

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren