das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

08.06.2012 | Lieser Rechtsanwälte | Mitteilung der Pressestelle
Frachtdienstleister Advanced Cargo Logistic gerettet

- Mitbewerber VG CARGO GmbH übernimmt insolventen Frachtdienstleister -

- Alle 45 Mitarbeiter am Flughafen Frankfurt-Hahn vom Investor übernommen -

- Vorläufiger Verwalter gelingt übertragende Sanierung in Rekordzeit -

Koblenz/Hahn, 07.06.2012. Keine vier Wochen nach dem Insolvenzantrag der Advanced Cargo Logistic GmbH (ACL) können alle 45 Mitarbeiter am Sitz der Firma am Flughafen Frankfurt-Hahn aufatmen. Der Insolvenzverwalter Jens Lieser hat den insolventen Frachtdienstleister im Zuge einer übertragenden Sanierung an den Mitbewerber VG CARGO GmbH verkauft. Der Investor hat ebenso wie das übernommene Unternehmen ACL seinen Sitz am Flughafen Frankfurt-Hahn. Nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen ist der Kaufvertrag am 1. Juni in Kraft getreten. Über Einzelheiten des Kaufvertrages wurde Stillschweigen vereinbart. „Ich freue mich sehr über die erfreuliche Mitwirkung des Investors und seine Bereitschaft, alle vorhandenen Arbeitsplätze zu erhalten. Mit der VG CARGO GmbH haben die Mitarbeiter eine gute Zukunftsaussicht unter dem Dach eines leistungsstarken Unternehmens“, sagt Lieser, dessen Verwalterkanzlei sich auf die Sanierung und Restrukturierung von insolventen Unternehmen in ganz Rheinland-Pfalz spezialisiert hat.

„Luftfracht und Logistik sind ein Wachstumsmarkt und durch den Erwerb der ACL stärken wir unsere Position am Flughafen Hahn. Wir unterstreichen damit unser Engagement am Flughafen Hahn und bestätigen damit auch unsere Erwartungen in eine weitere positive Entwicklung des Frachtgeschäftes in Hahn“, so Nikolai Dinges, Geschäftsführer der VG CARGO GmbH. Die Advanced Cargo Logistic GmbH war durch mangelnde Auslastung und hoher Fixkosten in finanzielle Schwierigkeiten geraten, als abgesprungene Kunden nicht sofort durch neue Auftraggeber ersetzt werden konnten. Schließlich hatte das Unternehmen Anfang Mai einen Insolvenzantrag gestellt. Zu den Auftraggebern gehörten z. B. der Logistik-Marktführer DHL sowie diverse Luftfahrtgesellschaften aus dem arabischen Raum, wie etwa die Luftfahrtgesellschaft Etihad aus Abu Dhabi.

Über Advanced Cargo Logistic GmbH

ACL wurde von malaysischen Gesellschaftern 1999 als Luftfrachtabfertigungs-Unternehmen in Frankfurt-Hahn gegründet und bietet Kunden die gesamte Leistungspalette einer globalen Fracht-Logistik an. ACL erstellt von der Koordinierung, Kontrolle, Dokumentation, über die Zollabfertigung bis hin zur Abfertigung von Spezialfracht die komplette Frachtabwicklung in einem 24-Stunden-Service.

Über VG CARGO GmbH

Die VG Cargo GmbH ist ein Frachtdienstleister mit Sitz am Flughafen Frankfurt-Hahn. Mit der Gründung im Jahre 2002 hat sich die VG Cargo GmbH bei der Luftfracht stets weiter entwickelt und bietet das gesamte Leistungspaket eines modernen Luftfracht-Dienstleisters an. Zurzeit wickelt die VG Cargo GmbH monatlich ein Volumen von ca. 10.000 Tonnen ab.

Über Kanzlei Lieser

Die Kanzlei ‚Lieser’ Rechtsbeistand  Rechtsanwälte  Fachanwälte mit Sitz in Koblenz gehört seit über 40 Jahren zu den führenden Insolvenzspezialisten in Rheinland-Pfalz und ist u. a. an den Standorten Koblenz, Trier und Mainz vertreten. Bislang hat die Kanzlei mehr als 3.000 Insolvenzverfahren unterschiedlicher Größe aus allen Branchen betreut.

Kontakt: LIESER Rechtsbeistand  Rechtsanwälte  Fachanwälte
Josef-Görres-Platz 5, 56068 Koblenz
Tel: 0261 30479-0  Mail: info@lieser-rechtsanwaelte.de

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren