das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

21.12.2012 | Kreplin & Partner | Mitteilung der Pressestelle
Kreplin & ner: Wachsmann Elektrotechnik GmbH meldet Insolvenz an

Haan, 21. Dezember 2012. Mit Beschluss vom 18. Dezember 2012 hat das Amtsgericht Wuppertal das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Wachsmann Elektrotechnik GmbH eingeleitet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Marco Kuhlmann von der Kanzlei Kreplin & Partner aus Wuppertal bestellt.

Bereits seit Anfang der 80er Jahre ist das mittelständische Unternehmen am Standort Haan im Bereich der Planung, des Aufbaus und der Wartung elektrotechnischer Anlagen im Rahmen von lokalen, regionalen und bundesweiten Projekten tätig. Aktuell beschäftigt das in Familienhand geführte Unternehmen 56 Mitarbeiter.

In der vergangenen Betriebsversammlung hatte Herr Rechtsanwalt Kuhlmann bereits über die weitere Vorgehensweise informiert. Er betonte dabei insbesondere seine Absicht, zusammen mit der Unternehmensleitung das Unternehmen unter Beibehaltung möglichst vieler Arbeitsplätze fortzuführen. Nach Angaben von Rechtsanwalt Kuhlmann sei weiterhin oberste Priorität, auch zukünftig alle Kundenaufträge in der gewohnten Qualität fertig zu stellen, um fortlaufend zu gewährleisten, dass der Geschäftsbetrieb reibungslos aufrecht erhalten bleibt. Alle Geschäftsbereiche werden hierzu vollumfänglich weitergeführt, so Kuhlmann. Zwischenzeitlich signalisierten auch Großkunden die uneingeschränkte Fortführung aller Arbeiten.

Zudem wurden bereits die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter über die Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes für die nächsten drei Monate sichergestellt, um zeitliche Verzögerungen und Nachteile für die Belegschaft zu verhindern.

Wachsmann Elektrotechnik zeichnet sich durch eine starke Kundennähe, hohe Qualität, Engagement und eine sehr große Zuverlässigkeit aus, dabei stehen die Mitarbeiter für einen entsprechenden Leistungswillen, eine gute Qualifikation, Einsatzbereitschaft, Motivation und Erfahrung.

Der Geschäftsführer der Wachsmann Elektrotechnik GmbH, Herr Michael Wachsmann, ist guter Dinge, in enger Zusammenarbeit mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter Kuhlmann zeitnah ein umfassendes Sanierungs- und Fortführungskonzept präsentieren zu können, zumal erfreulicherweise von Kunden- als auch Lieferantenseite weiterhin große Bereitschaft zur weiteren Zusammenarbeit signalisiert wurde.

Ansprechpartner:

Luisa Erarslan M.A., Kreplin & Partner, Telefon: 0202 7692110, Fax: 0202 7692112, Email: erarslan@kreplin-partner.de

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren