das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

06.11.2012 | AndresSchneider | Mitteilung der Pressestelle
Dr. Andreas Möhlenkamp neuer Partner bei Sanierungs- und Insolvenzkanzlei AndresSchneider

· Düsseldorfer Sozietät stärkt mit dem Einstieg die Bereiche Restrukturierung und Sanierung

· Rechtsanwalt Möhlenkamp war zuvor Hauptgeschäftsführer beim WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung in Düsseldorf

Düsseldorf, 6. November 2012. Dr. Andreas Möhlenkamp, ehemaliger Hauptgeschäftsführer des WSM Wirtschaftsverbands Stahl- und Metallverarbeitung in Düsseldorf, wird zum 1. November 2012 Partner von AndresSchneider Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter, eine der führenden deutschen Sanierungs- und Insolvenzkanzleien mit Hauptsitz in Düsseldorf und 13 weiteren Standorten in Nordrhein-Westfalen und Sachsen.

„Wir freuen uns, Herrn Möhlenkamp als neuen Partner unserer Sozietät gewonnen zu haben. Seine Persönlichkeit und seine Kenntnisse im deutschen Mittelstand machen ihn zu einem wichtigen Teammitglied“, sagt Dr. Dirk Andres, Partner von AndresSchneider Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter. Mit seinem Einstieg möchte die Sozietät ihre Position in den Bereichen der Restrukturierung, Sanierung und Insolvenzverwaltung weiter stärken.

Vor seiner Beschäftigung beim WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung war der 45-jährige Rechtsanwalt als Experte des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) für die Bereiche Kartellrecht, Beihilfenkontrolle und Wettbewerbspolitik verantwortlich sowie als Richter beim Landgericht in Köln tätig.

Durch seine Arbeit beim WSM und BDI verfügt Dr. Möhlenkamp über jahrelange Erfahrung in der Beratung von mittelständischen Unternehmen der verarbeitenden Industrie sowie über hervorragende Kontakte in Wirtschaft und Politik. Hier beschäftigte er sich unter anderem mit Supply-Chain-Herausforderungen in der Automobilzulieferer- und Konsumgüterindustrie.

Über AndresSchneider Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter:

AndresSchneider Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter ist eine der führenden Sanierungs- und Insolvenzkanzleien in Deutschland und hat sich auf die professionelle Bearbeitung von Insolvenzverfahren und die insolvenzrechtliche Beratung und Unternehmenssanierung spezialisiert. Gemeinsam mit qualifizierten Partnern unterstützt die Sozietät Unternehmen dabei sowohl bei der finanzwirtschaftlichen Restrukturierung als auch in der leistungswirtschaftlichen Restrukturierung.

Die Partner der Kanzlei werden von Insolvenzgerichten mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen und Sachsen als Insolvenzverwalter und Treuhänder bestellt. Zu den bekanntesten Sanierungen zählen die Automobilzulieferer Pampus Automotive, C.D. Peddinghaus und Jung, Boucke, die Heitkamp BauHolding, die Manss Fruchthandelsgruppe, die börsennotierte Maxdata, die Hänsel Textil-Gruppe, die Wilhelm Kirchhoff GmbH sowie das Bauunternehmen Wiemer & Trachte. Daneben hat AndresSchneider Lieferanten während der Insolvenzverfahren von Quelle und Schlecker insolvenzrechtlich beraten.

AndresSchneider beschäftigt rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 13 Rechtsanwälte, an insgesamt 14 Standorten in Nordrhein-Westfalen und Sachsen: Aachen, Beckum, Bochum, Bonn, Dortmund, Düsseldorf (Hauptsitz), Dresden, Essen, Hagen, Jena, Köln, Leipzig, Mönchengladbach, Wuppertal.

Die Sozietät wurde 1968 von Rechtsanwalt Dr. Winfrid Andres in Düsseldorf als Einzelkanzlei gegründet. 1974 erfolgte die Aufnahme der Konkursverwaltung. Seit 1991 firmiert die Kanzlei als AndresSchneider Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter mit dem Schwerpunkt Konkursverwaltung (seit 1999 mit Reform des Insolvenzrechts Insolvenzverwaltung) sowie Restrukturierung und Sanierung. Heute wird die Sozietät in verschiedenen Rankings (unter anderem JUVE, WirtschaftsWoche und INDat-Report) als eine der Top30-Insolvenz- und Sanierungskanzleien geführt.

Medienkontakt
rw konzept
Agentur für Unternehmenskommunikation
Thomas Feldmann
Mobil: 0171-8686483
feldmann@rw-konzept.de

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren