das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

17.12.2012 | Brinkmann & Partner | Mitteilung der Pressestelle
Nordmeyer-Unternehmensgruppe stellt Insolvenzantrag in Eigenverwaltung

Peine. Die Nordmeyer GmbH & Co. KG, die Nordmeyer Stahl Handel und Service GmbH sowie die Nordmeyer Drilling Rig Service GmbH haben beim zuständigen Amtsgericht Insolvenzantrag gestellt. Durch das Amtsgericht Gifhorn wurde die vorläufige Eigenverwaltung angeordnet und der Hannoveraner Sanierungsexperte Rechtsanwalt Manuel Sack aus der bundesweit tätigen Kanzlei Brinkmann & Partner zum vorläufigen Sachwalter bestellt.

Die Firma Nordmeyer wurde 1935 gegründet. Sie ist heute einer der weltweit führenden Hersteller für Bohranlagen. Mit ihren gut 100 Mitarbeitern entwickelt und baut die Nordmeyer Unternehmensgruppe Bohranlagen auf höchstem technischem und qualitativem Niveau. Mit den verschiedenen Anlagensystemen ist es möglich, in sämtlichen geologischen Verhältnissen Boden- und Wasserproben zu nehmen, Brunnen zu bohren oder Erdwärmesonden zur Nutzung Regenerativer Energie zu setzen.

Der Geschäftsbetrieb der Nordmeyer-Unternehmensgruppe wird in vollem Umfang fortgeführt. Die ordnungsgemäße Bearbeitung laufender und künftiger Auftragsverhältnisse ist sichergestellt. Die Voraussetzungen für eine Sanierung sind gut, da die von Nordmeyer angebotene Technologie weltweit marktgängig ist. Derzeit besteht ein ausreichend großes Auftragspolster.

Die Geschäftsführung hat gemeinsam mit dem vorläufigen Sachwalter im Rahmen eines Verkaufsprozesses angesiedelte Restrukturierungsmaßnahmen in die Wege geleitet. Das Kernziel dieser Maßnahme besteht in der langfristigen Aufrechterhaltung des Peiner Traditionsunternehmens sowie der Sicherung von möglichst vielen Beschäftigungsverhältnissen.

Hannover, 13.12.2012

Manuel Sack
vorläufiger Sachwalter

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren