das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

13.11.2012 | Apotheke im Seidnitz-Center | Mitteilung der Pressestelle
Apotheke im Seidnitz-Center aus Dresden stellt Insolvenzantrag

Apotheke mit 19 Mitarbeitern im Dresdener Seidnitz-Center stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit und reicht Insolvenzplan ein

Großhändler sagt Weiterbelieferung zu und finanzierende Bank hält Unterstützung aufrecht

Geschäftsbetrieb läuft weiter; Kunden werden weiterhin in vollem Umfang bedient

Dresden, 13. November 2012. Die Apotheke im Seidnitz-Center hat beim zuständigen Amtsgericht in Dresden Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt und zeitgleich einen Insolvenzplan eingereicht. Zudem wurde wegen der berufsrechtlichen Vorschriften Antrag auf Eigenverwaltung gestellt. Das Gericht prüft derzeit, ob der Durchführung des Verfahrens in Eigenverwaltung zugestimmt werden kann.

Nähere Informationen finden Sie in der angefügten Pressemitteilung.

Thomas Feldmann
rwkonzept GmbH
Agentur für Unternehmenskommunikation
Maastrichter Straße 53
50672 Köln
Fon: +49 - (0)221 - 400 73 - 73
Fax: +49 - (0)221 - 400 73 - 88
feldmann@rw-konzept.de
www.rw-konzept.de

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren