das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

18.10.2019 | Pluta | Mitteilung der Pressestelle
Sanierungsexperte Pluta erzielt Investorenlösung für Busausstatter Frenzel

Heilbronn, 18. Oktober 2019. Michael Pluta hat eine Investorenlösung für den renommierten Busausstatter Frenzel GmbH aus dem schwäbischen Obersulm erzielt. Der Sanierungsexperte und sein Team veräußerten den Geschäftsbetrieb im Rahmen einer übertragenden Sanierung mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 an die Frenzel Competence GmbH. Alle 60 Arbeitsplätze bleiben erhalten. Über den Kaufpreis vereinbarten die Verantwortlichen Stillschweigen.

Pluta führte den Geschäftsbetrieb seit der Antragstellung Ende 2018 uneingeschränkt fort. Zusammen mit seinem Team überarbeitete er das Leistungs- und Angebotsportfolio und startete den Investorenprozess. „Wir freuen uns über die erzielte Einigung. Die Lösung stellt das bestmögliche Ergebnis für alle Beteiligten dar. Besonders möchten wir uns bei den Mitarbeitern für ihren Einsatz in den vergangenen Monaten bedanken,“ sagt der Insolvenzverwalter. Im PLUTA-Team arbeiten zudem Rechtsanwältin Heike Metzger sowie Sanierungsmanager Helmuth Rauscher.

Das Unternehmen aus Obersulm war spezialisiert auf die Ausstattung von Bussen mit hochwertigem Interieur wie etwa Bordküchen. Das Amtsgericht Heilbronn eröffnete im März 2019 das Verfahren und bestellte Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum Insolvenzverwalter. Er war zuvor bereits als vorläufiger Verwalter tätig.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren