das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

07.01.2019 | PLUTA | Mitteilung der Pressestelle
Sanierungsexperte Michael Pluta zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Frenzel GmbH bestellt

Heilbronn, 4. Januar 2019. Das Amtsgericht Heilbronn ordnete mit Beschluss vom 27. Dezember 2018 das vorläufige Verfahren über das Vermögen der Frenzel GmbH an und bestellte Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Das Unternehmen aus Obersulm beschäftigt 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deren Gehälter sind für die nächsten drei Monate – Dezember, Januar und Februar - über das Insolvenzgeld gesichert.

Grund für die Antragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten. Sanierungsexperte Michael Pluta und sein Team werden sich nun einen Überblick verschaffen und die finanzielle Lage des Busausstatters analysieren. Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens läuft uneingeschränkt weiter. Im PLUTA-Team arbeitet auch Heike Metzger.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren