das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

Pressemitteilungen

17.10.2019 | Ebner Stolz | Mitteilung der Pressestelle
Ebner Stolz berät Dialog Semiconductor beim Erwerb von Creative Chips

- Dialog Semiconductor erwirbt das deutsche Unternehmen Creative Chips

- Dadurch will Dialog Semiconductor das Wachstumspotenzial des industriellen Internets der Dinge im Halbleitermarkt nutzen

- Ebner Stolz unterstützt käuferseitig durch Financial und Tax Due Diligence sowie SPA-Beratung

Stuttgart, 16. Oktober 2019 – Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat Dialog Semiconductor plc (Dialog) beim Erwerb der Creative Chips GmbH in den Bereichen Financial und Tax Due Diligence beraten.

Dialog Semiconductor plc, ein an der Frankfurter Börse notiertes Unternehmen, hat 100% der Aktien der Creative Chips GmbH erworben. Dialog ist ein führender Anbieter in den Bereichen hochintegrierter Power-Management-Systeme, Schnellaufladelösungen für Mobilgeräte, AC/DC-Lösungen mit hoher Leistungsdichte sowie Wi-Fi- und Bluetooth-Low-Energy-Technologien.

Creative Chips ist ein deutsches Fabless-Halbleiterunternehmen mit einem wachsenden Geschäft im Bereich integrierter Schaltkreise (kurz IC für „Integrated Circuit“). Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio an industriellen Ethernet- und anderen Mixed-Signal-Produkten für hochrangige Blue-Chip-Hersteller von Industrie- und Gebäudeautomationssystemen an. Der Hauptsitz von Creative Chips befindet sich in Bingen in der Nähe von Frankfurt am Main mit einem zusätzlichen Designzentrum in Dresden.

Die Transaktion ermöglicht Dialog, sich als bewährter Anbieter zu etablieren, der gut positioniert ist, um das signifikante Wachstumspotenzial des industriellen Internets der Dinge im Halbleitermarkt zu nutzen. Der Kauf stellt Dialog auch ein breites Portfolio an wichtigen IC-Produkten zur Verfügung.

Team Ebner Stolz: Katja Hägele (Projektverantwortliche Partnerin Transaction Advisory Services, Leitung Financial Due Diligence), Benedict Freely (Financial Due Diligence), Alexander Euchner (Partner M&A Tax, Tax Due Diligence) und Andreas Forrai (Tax Due Diligence)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren