das Magazin für  Insolvenzverwalter, Gerichte, Dienstleister, Wissenschaft, Banken, Versicherungen und alle, die am Thema Insolvenz interessiert sind
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH


Insolvenzgerichte in den 24 OLG-Bezirken zum Download

Unternehmensinsolvenzen Kapital- und Personengesellschaften nach Bundesländern

Zeitraum: 01.01.–31.03.2020 (im Vergleich zum Vorjahr)

20192020Veränd. z. Vj. in %
Baden-Württemberg20323113,79
Bayern2652857,55
Berlin13717729,20
Brandenburg505510,00
Bremen355042,86
Hamburg8581-4,71
Hessen163145-11,04
Mecklenburg-Vorpommern3631-13,89
Niedersachsen15620833,33
Nordrhein-Westfalen5185363,47
Rheinland-Pfalz647314,06
Saarland1917-10,53
Sachsen6860-11,76
Sachsen-Anhalt4639-15,22
Schleswig-Holstein8665-24,42
Thüringen3725-32,43
Bund193420787,45
Unternehmensinsolvenzen Kapital- und Personengesellschaften

Zeitraum: 01.01.–31.03.2020 (im Vergleich zum Vorjahr)

20182019Veränd. z. Vj. in %2020Veränd. z. Vj. in %
Januar6366583,4672510,18
Februar6446693,88656-1,94
März740607-17,9769714,83
Gesamt20201934-4,2620787,45
Unternehmensinsolvenzen natürliche Personen

Zeitraum: 01.01.–31.03.2020 (im Vergleich zum Vorjahr)

20182019Veränd. z. Vj. in %2020Veränd. z. Vj. in %
Januar15941550-2,761498-3,35
Februar15251435-5,9015195,85
März17981623-9,731506-7,21
Gesamt49174608-6,284523-1,84
Verbraucherinsolvenzen

Zeitraum: 01.01.–31.03.2020 (im Vergleich zum Vorjahr)

20182019Veränd. z. Vj. in %2020Veränd. z. Vj. in %
Januar622162871,066003-4,52
Februar58255076-12,8652503,43
März61325928-3,335437-8,28
Gesamt1817817291-4,8816690-3,48
Jahrestabelle

Zeitraum: 01.01.–31.03.2020 (im Vergleich zum Vorjahr)

Januar - März1Veränd. z. Vj. in %z.Vj.2Veränd. z. Vj. in %z.Vj.3Veränd. z. Vj. in %z.Vj.
20122552732826181
201326122,356341-13,4724578-6,12
20142412-7,665992-5,5023172-5,72
20152322-3,735537-7,5921539-7,05
20162099-9,605304-4,2120712-3,84
20172013-4,1053330,5519449-6,10
201820200,354917-7,8018178-6,54
20191934-4,264608-6,2817291-4,88
202020787,454523-1,8416690-3,48
  1. Unternehmensinsolvenzen Kapital- und Personengesellschaften
  2. Unternehmensinsolvenzen natürliche Personen
  3. Verbraucherinsolvenzen